Balingen - mehr erleben!

 

Dieser Slogan ist Programm für Aktivitäten in Balingen. Ob bei Einkauf, Freizeit oder Kultur - die Eyachstadt hat mehr zu bieten. Einkäufen in der schönsten Einkauf smeile der Region, Erlebenvon zahlreichen Freizeitaktivitäten und Genießen kultureller Höhepunkte.

Das Zollernschloss als Wahrzeichen der Stadt mit "Klein Venedig" dem ehemaligen Gerber- und Färberviertel. Das Viertel beherbergt auch das Museum für Waagen und Gewichte. Natürlich gehört die spätgotische evangelische Stadtkirche zum Pflichtbesuch. Die neugestaltete Fußgängerzone ist zu einem der attraktivsten Anziehungspunkte der Stadt und der Region geworden. Die Fußgängerzone verführt zum gemütlichen Einkaufsbummel, zum Verweilen, zum sich verwöhnen und die Seele baumeln zu lassen. Und auch die Kinder finden Stadtbummel plötzlich "cool" - weil Wasserläufe und Spielgeräte für kunterbunte Abwechslung sorgen. Einheimische Gastronomie und gemütliche Cafés sorgen in der Stadt für die kulinarischen Genüsse. Für einen positiven ersten Eindruck sorgt eine in heutigen Zeiten ganz seltene und sehr gastfreundliche Tatsache: das Parken mitten im Stadtzentrum ist kostenlos.

Vielfältigste Freizeitaktivitäten warten darauf entdeckt zu werden. In Balingen ist immer was los und für jeden Geschmack ist etwas dabei, ob Veranstaltungen in der Stadthalle in der Volksbankmesse auf dem Messegelände oder 2. Handballbundesliga mit dem HBW Balingen-Weilstetten in der SparkassenArena. Zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen zählen Wandern und Radfahren. Dabei darf man wählen zwischen zertifizierten Wegen entlang des Albtraufs oder dem individuellen Wandern. Gleiches gilt für das Radfahren, gemütlich auf Radwegen oder sportlich auf Mountainbike-Trails.

Kultur auf Spitzenniveau bietet die erweiterte und neu renovierte Stadthalle Balingen, das kulturelle Zentrum der Region. Berühmt sind die zahlreichen Kunstausstellungen, die über 1 Mio. Menschen in den letzten 25 Jahren nach Balingen gebracht haben. Neben der Kunst bietet die Stadthalle auch zahlreichen kulturellen Highlights wie Opern, Operetten, Theater- oder Musikdarbietungen.

Bildung und Ausbildung ist ein wichtiger Standortvorteil - hier bietet Balingen ein umfassendes Angebot und hat für die Weiterentwicklung der Schulen zu Ganztagesschulen in den letzten Jahren massiv investiert. Die Stadt Balingen ist damit in der Lage, an nahezu 80% aller weiterführenden Schulen Ganztagesangebote in ihren unterschiedlichen Ausprägungen von der offenen bis zur gebundenen Form machen zu können. Damit ist Balingen beispielhaft auf die schulischen Anforderungen der Zukunft vorbereitet. Auch mit außerschulischen Einrichtungen kann Balingen glänzen: Eine Jugend-Musikschule mit über 1.000 Schülern, eine Jugendkunstschule und die Volkshochschule sind ergänzende Eckpfeiler in der Bildungswelt.

 

Mehr Infos : www.balingen.de